MICE JOBS Banner

ITB MICE DAY

„Mensch versus Maschine“ – Innovationstreiber der Veranstaltungsbranche oder Zerstörer persönlicher Begegnungen?

Der ITB MICE DAY 2016 gibt Antworten

Soziale Medien, iBeacons, Augmented Reality, virtuelle Konferenzen, Google Glasses - sind dies Innovationstreiber der Veranstaltungsbranche oder vielmehr Zerstörer der persönlichen Begegnungen? Werden wir nicht irgendwann „technikmüde“? Entfernen wir uns durch den Einsatz von Hologrammen, Event Apps und durch virtuelle Konferenzen nicht von dem, was eine Veranstaltung so einmalig macht: vom persönlichen Austausch der Menschen untereinander? Beherrscht in Zukunft die Technologie den Menschen? Oder unterstützen uns Technologien sinnvoll dabei, den Mittelpunkt eines jedes Events – die persönliche Begegnung - wieder in den Vordergrund zu stellen?

Diesen spannenden Fragen geht VERANSTALTUNGSPLANER.DE beim ITB MICE DAY am 09. März 2016 im Rahmen des ITB Kongresses in Berlin auf den Grund. Veranstaltungsplaner können sich auf ein hochspannendes und top-aktuelles Programm freuen, bei dem Experten Gedanken und Lösungsansätze mit Veranstaltungsplanern teilen.


Programm:


10:30 - 10:40    
Grußworte
 Bernd Fritzges, Vorstandsvorsitzender VERANSTALTUNGSPLANER.DE - Vereinigung Deutscher Veranstaltungsorganisatoren e.V. und Gerd Otto-Rieke, Publizist
10:40 - 11:30

Keynote:"DIGITALE TRANSFORMATION - Wie smarte Medien und innovative Technologien unser Denken verändern"  - Prof.Wolfgang Henseler, SENSORY-MINDS

 Videolinks aus der Präsentation

11:45 - 12:30    

„SoLoMo – Die faszinierenden Möglichkeiten und versteckten Risiken der Digitalisierung von Events"  - Prof. Dr. Hans Rück, Fachhochschule Worms
Was verbirgt sich hinter „SoLoMo“ und wie können die digitalen Anwendungen in die 4 Phasen eines Events optimal integriert werden?

 

12:45 - 13:30

„Interreaction – Interaktive Medien im Raum als Mittel gelungener Kommunikation“ -  Jakob Behrends, tschoepler.net

Interaktive Medien oder neue Technologien sind weder Gefahr noch Heilsbringer. Der Einsatz interaktiver Medien macht eine langweilige Botschaft nicht automatisch interessant – er muss angemessen und dem Kontext entsprechend sein. Wie interaktive Medien eingesetzt werden können, um Kommunikation anzuregen, erklärt Jakob Behrends in seinem Vortrag.

(bitte beachten Sie die Kommentare im PDF)

 

13:45 - 14:30    

„Emotionen auf Knopfdruck – Funktioniert die Digitalisierung auf allen Sinnesebenen?“ – Doreen Biskup MICE ACADEMY
Emotionen wie Freude, Wut oder Angst, tragen dazu bei, dass sich die Veranstaltungsbotschaften nachhaltig im Gehirn der Teilnehmenden verankern. Aber können diese Emotionen auch digital ausgelöst werden?

 

14:45 - 15:30   

„Datenschutz und neue Technologien: Risiken für den Veranstalter?“  - Rechtsanwalt Thomas Waetke
Was bringt die Digitalisierung und die neuen Technologien in der Veranstaltungsbranche für rechtliche Hürden und Herausforderungen mit sich?   

 

15:45 - 16:30 „Interaktionsqualität als Wegweiser im Dschungel technischer Innovationen“ – Dr. Christine Buttler, MCI Germany
Das technisch oder budgetär Machbare ist ein schlechter Wegweiser durch den Dschungel der technischen Innovationen. Ein sehr viel besserer ist die Qualität der Interaktion. Beispiele aus den Bereichen Live-Streaming/Webcast, Apps und „Social Media“.
16:45 - 17:30

„Influencer Relations: Kommunikationsdisziplin mit viel Potenzial“ – Meike Leopold, Start-talking.de
Was steckt hinter dem Schlagwort und wie können Veranstaltungsplaner von der Zusammenarbeit mit Influencern profitieren?

 

 

zusätzliche Workshops am 11.03.2016

12:00 - 13:00
12:00 - 13:00 Uhr "Veranstaltungsrichtlinie klingt nicht sexy, aber sinnvoll!"  Bernd Fritzges, Vorstandsvorsitzender VERANSTALTUNGSPLANER.DE Vereinigung Deutscher Veranstaltungsorganisatoren e.V

13:15 - 14:00
13:15 - 14:00 Uhr  "Die Alchemie der MICE-Portale - auf der Suche nach dem Stein der Weisen" Bernd Fritzges, Vorstandsvorsitzender VERANSTALTUNGSPLANER.DE Vereinigung Deutscher Veranstaltungsorganisatoren e.V

 

Reisespecial zur ITB

Reisespecial zu den ITB Business Travel Days: Ab 188,00 Euro, Exklusiv für Einkäufer der Geschäftsreise- und MICE Branche

Mit dem Reisespecial zu den ITB Business Travel Days können Sie Ihr persönliches Reisepaket buchen. Folgende Leistungen sind enthalten:

- Übernachtung inkl. Frühstück im Estrel Hotel Berlin (Einzelzimmer): 09. und /oder 10.03.2016
- Busshuttle vom Messegelände zum Hotel und zurück
- 1 Fachbesucherticket für die ITB Berlin (gültig vom 09. bis 13.03.2016)
- Teilnahme an Seminarangebot der ITB Business Travel Days
- Deutsche Bahn-Ticket 1. Klasse (Das Reisepaket kann auch ohne Bahnreise gebucht werden)
- Stars in Concert im Estrel Hotel Berlin

Buchen Sie jetzt!

Die Teilnahme am Reisespecial ist auf zwei Mitarbeiter pro Firma begrenzt.

 

(Bild:©jim_Fotolia) 

VERANSTALTUNGSPLANER.DE und die ITB – eine produktive Partnerschaft

Seit 2010 ist VERANSTALTUNGSPLANER.DE Partner der ITB und trägt inhaltlich zum Programm des ITB MICE DAY bei. Der Verein leistet damit einen wesentlichen Beitrag zur Weiterentwicklung der MICE-Branche (Meetings, Incentives, Conventions, Events) und bietet Experten ebenso wie Nachwuchskräften eine ideale Plattform zur Weiterbildung, zum Erfahrungsaustausch und zum Netzwerken. Jahr für Jahr analysiert und bewertet das Organisationsteam im Vorfeld die wesentlichen Branchenthemen, greift relevante Trends auf und entwickelt daraus ein impulsgebendes Motto sowie ein darauf abgestimmtes werthaltiges Programm.

Die Teilnahme am ITB MICE DAY sowie der Besuch der ITB am 09. März 2016 sind für Mitglieder von VERANSTALTUNGSLANER.DE kostenfrei.

Mandy Hännes’chen, Leiterin der Geschäftsstelle von VERANSTALTUNGSPLANER.DE, ist seit 2010 für die inhaltliche Programmgestaltung des ITB MICE DAY zuständig. „Alltägliche Denkmuster aufzubrechen und den Veranstaltungsplanern neue wertvolle Impulse und innovative Lösungsansätze für eine erfolgreiche Veranstaltungsplanung mit auf den Weg zu geben, ist uns nicht nur in der täglichen Verbandsarbeit eine Herzensangelegenheit sondern spiegelt sich auch in der Programmgestaltung des ITB MICE DAYS wieder. Bereits seit 5 Jahren sind wir als fester Partner der ITB für die Inhalte dieses wichtigen Branchen-Events verantwortlich. Der steigende Zuspruch der Besucher führt dazu, dass wir im nächsten Jahr einen größeren Raum zur Verfügung gestellt bekommen. Ein Bestätigung für uns, dass wir mit den richtigen Themen zur richtigen Zeit aufwarten.

Unsere Sponsoren mehr

CVENT ITB Berlin Bahn